Fragen & Antworten

Du möchtest das erste Mal zu YOGAmoves kommen? Hier beantworten wir die wichtigsten Fragen:

Ich bin absolute/r Anfänger/in. Welche Stunde passt für mich am besten?

Als absolute/r Anfänger/in komme bitte in unsere so genannten OPEN EASY-Stunden, die du in unserem Stundenplan findest.

Muss ich mich für eine Probestunde anmelden?

Nein. Du kannst jederzeit einfach eine Probestunde absolvieren. Sei beim ersten Mal bitte eine Viertelstunde vor Beginn im Studio, damit wir kurz über deine Vorerfahrungen (falls vorhanden) sprechen können. Teile uns bitte bei der Anmeldung mit, ob es gesundheitliche Einschränkungen (Verletzung / OP / Schwangerschaft o.ä.) gibt. Wir können dann in deiner Yogapraxis gezielt darauf eingehen.

Muss ich mich für eure Yogastunden anmelden?

Nein. Du kannst jederzeit einfach vorbeikommen und mitmachen. Du musst dich weder auf einen Tag, noch auf eine bestimmte Stunde festlegen. Du kannst frei wählen und deine Yogapraxis deinem beruflichen und privaten Alltag anpassen.

Muss ich eine eigene Matte mitbringen?

Nein. Matten und alle Hilfsmittel stellen wir kostenlos zur Verfügung. Wenn du lieber auf deiner eigenen Matte übst, kannst du diese selbstverständlich gern mitbringen.

Was ziehe ich in einer Yogastunde an?

Am besten eignet sich sportliche Kleidung, die so weit oder dehnbar ist, dass sie nicht gleich beim ersten Ausfallschritt aus der Naht geht. Schuhe brauchst du nicht, da wir barfuß üben.

Wann sollte ich vor der Yogastunde die letzte Mahlzeit zu mir nehmen?

Zwischen der letzten größeren Mahlzeit und dem Beginn der Yogastunde sollten ca. 2 Stunden liegen. Gegen einen kleinen Snack vor Beginn ist nichts einzuwenden. Vollkommen unterzuckert in eine Yogastunde zu gehen, kann sich ebenfalls unangenehm bemerkbar machen.

Muss ich einen Starter-Workshop absolvieren, um bei euch einsteigen zu können?

Nein, unsere Starter-Workshops sind kein Muss, aber eine optimale Möglichkeit, ins Yoga einzusteigen. Hier haben wir viel Zeit, die Abläufe und Positionen einer Yogastunde genau zu erklären, Fragen zu beantworten und auf individuelle Bedürfnisse gezielt einzugehen. Alternativ steigst du über unsere OPEN EASY-Stunden ein, in denen wir grundlegend und einfach praktizieren.

Wie kann ich mich zum Workshop anmelden?

Auf jeder Workshop-Seite findest du im unteren Bereich ein Anmeldeformular. Trage dich hier mit Namen und E-Mail-Adresse ein und wähle im Menü den Workshop, den du besuchen möchtest. Du bekommst dann von uns eine Antwort mit den Angaben zur Bezahlung.