Me-Time für Mamas

18. November 2017

Herzlichen Glückwunsch! Dein Baby ist da und neben all der Liebe und Freude hast du sicherlich auch manchmal das Gefühl ziemlich erschöpft zu sein. In der ersten Zeit nach der Geburt verhelfen dir die Hormone zu Gelassenheit und Ruhe, um trotz Schlafmangels immer gut für dein Baby sorgen zu können. Aber nach einer Weile wandelt sich dein Hormonhaushalt wieder und es fällt dir zunehmend schwerer 24 Stunden am Tag die nötige Energie aufzubringen. Der Akku ist manchmal einfach leer.
An diesem Nachmittag darfst du einmal nur für dich da sein. Dich fühlen mit all deinen Bedürfnissen. Dir selbst lauschen. Kraft tanken. Meditationen für die besondere Zeit nach der Geburt werden dich zuversichtlicher in eure gemeinsame Zukunft blicken lassen. Sanfte Yogaübungen lassen dich deinen Körper wieder spüren und sie kräftigen alle Bereiche, die durch deine Schwangerschaft etwas aus der Form geraten sind. Eine abschliessende Yoga-Nidra-Session mit Schulter-Nacken-Massage wird dich tief entspannen. Du darfst dir selbst mal wieder ganz nah sein, ohne Ablenkung, denn dein Baby wird es in diesen zweieinhalb Stunden auch mal ohne dich aushalten.
Gönne dir diese wichtige Auszeit unter Gleichgesinnten. Denn, um in deinem mitunter trubeligen Alltag funktionieren zu können, brauchst du kleine Ruheinseln zum Kraftschöpfen. Und wenn es der Mama gutgeht, genießen das auch dein Baby und dein Partner!

Zeit: Samstag, 18. November 2017

Zeit: 14.30-17.00 Uhr

Preis: 40,- EUR

Leitung: Daniela Borde, Yogalehrerin mit prä- und postnatalem Schwerpunkt

absenden




Die Teilnahmegebühr ist bis spätestens 7 Tage vor Workshop-Beginn auf unser Konto zu überweisen. Unsere Kontodaten erhältst du nach Anmeldung per E-Mail. Die Anmeldung ist mit dem Eingang der Teilnahmegebühr verbindlich. Ohne Geldeingang geben wir den Workshop-Platz wieder frei. Bei Rücktritt bis 7 Tage vor dem Workshop erstatten wir den Betrag in voller Höhe.