Yoga für Alle

OPEN EASY Ein wohltuender Wechsel aus Atmung, Asanas (Körperstellungen) und viel Savasana (Entspannung) unter genauer Anleitung. Für Anfänger und alle, die eine sanfte Stunde erleben möchten.

OPEN Fließende Praxis zur Vertiefung der Grundkenntnisse. Wechselnde Asana-Reihenfolgen und Schwerpunkte.

OPEN PLUS Fortgeschrittene dynamische Praxis mit wechselnden Schwerpunkten. Intensives Halten einzelner Asanas im Wechsel mit kraftvollen fließenden Abfolgen kennzeichnen diese Stunden.

ALLE LEVEL Hier üben fortgeschrittene Anfänger und bereits geübte SchülerInnen gemeinsam. Wechselnde Asana-Reihenfolgen und Schwerpunkte werden in verschiedenen Schwierigkeitsstufen unterrichtet. Die Grund-Asanas sollten vertraut sein. Nicht für den absoluten Yoga-Start geeignet!

GOLDEN YOGA Hier üben fortgeschrittene Anfänger und bereits geübte SchülerInnen gemeinsam. Wechselnde Asana-Reihenfolgen und Schwerpunkte werden in verschiedenen Schwierigkeitsstufen unterrichtet. Die Grund-Asanas sollten vertraut sein. Nicht für den absoluten Yoga-Start geeignet!

YOGA FÜR SCHWANGERE  Ein wohltuender Wechsel aus Atmung, Asanas (Körperstellungen) und viel Savasana (Entspannung) unter genauer Anleitung. Für Anfänger und alle, die eine sanfte Stunde erleben möchten.

RÜCKBILDUNG 1 Fließende Praxis zur Vertiefung der Grundkenntnisse. Wechselnde Asana-Reihenfolgen und Schwerpunkte.

RÜCKBILDUNG 2 Fortgeschrittene dynamische Praxis mit wechselnden Schwerpunkten. Intensives Halten einzelner Asanas im Wechsel mit kraftvollen fließenden Abfolgen kennzeichnen diese Stunden.

YOGA FÜR TEENS Hier üben fortgeschrittene Anfänger und bereits geübte SchülerInnen gemeinsam. Wechselnde Asana-Reihenfolgen und Schwerpunkte werden in verschiedenen Schwierigkeitsstufen unterrichtet. Die Grund-Asanas sollten vertraut sein. Nicht für den absoluten Yoga-Start geeignet!

YOGA FÜR KINDER Hier üben fortgeschrittene Anfänger und bereits geübte SchülerInnen gemeinsam. Wechselnde Asana-Reihenfolgen und Schwerpunkte werden in verschiedenen Schwierigkeitsstufen unterrichtet. Die Grund-Asanas sollten vertraut sein. Nicht für den absoluten Yoga-Start geeignet!

MEDITATION Hier üben fortgeschrittene Anfänger und bereits geübte SchülerInnen gemeinsam. Wechselnde Asana-Reihenfolgen und Schwerpunkte werden in verschiedenen Schwierigkeitsstufen unterrichtet. Die Grund-Asanas sollten vertraut sein. Nicht für den absoluten Yoga-Start geeignet!