Yoga-Auszeit für dich und deinen Babybauch

16. September 2017

Die besondere Zeit der Schwangerschaft steckt voller Veränderungen. Viele werdende Mütter sehnen sich nach mehr Ruhe und Zeit nach innen zu lauschen. Tatsächlich sind die meisten Moms-to-be jedoch ziemlich damit beschäftigt, ihren Alltag trotz Babybauch so normal wie möglich weiterzuleben. Vielleicht arbeitest du sogar noch bis kurz vor der Geburt. Die Schwangerschaft läuft oft einfach so nebenher – vor allem wenn man schon ein Kind hat. Dabei sind es nicht nur die offensichtlichen Veränderungen auf körperlicher Ebene, die dich als Schwangere zu etwas mehr Ruhe und Innenschau einladen, sondern auch deine Seele, die immer wieder Achterbahnfahrten der Gefühle erlebt, sucht deine Aufmerksamkeit.
An diesem Nachmittag soll sich deshalb alles nur um dich und deinen Körper, um deine Emotionen und um dein Baby drehen. Denn alles, was du fühlst, das fühlt dein Baby mit dir. Wir erschaffen eine Ruheinsel. Eine Mischung aus Meditation, speziell für Schwangere, sanftes Yoga, Schulter- und Nacken-Massage und eine kleine abschließende Yoga-Nidra-Session geben dir den Raum, das Vertrauen in dich und deinen Körper zu stärken, Kontakt zu deinem Baby aufzunehmen und so eurem großen Tag mit noch mehr Freude, Zuversicht und Gelassenheit entgegenzublicken.

Über mich: Als zweifache Mutter, Advanced Vinyasa- und Prä-/Postnatal-Yogalehrerin weiß ich, wie gut es tut, sich innerhalb eines geschützten Raumes einmal ganz seinen Gefühlen und Emotionen zu widmen. Alle Ängste, Sorgen und Zweifel haben ihre Berechtigung und möchten gesehen werden. Yoga und Meditation während meiner Schwangerschaften – gepaart mit dem Wissen, nicht allein zu sein, haben mir unglaublich viel Kraft gegeben und das Vertrauen in mich und die Natur der Dinge gestärkt.

Zeit: Samstag, 16. September 2017

Zeit: 14.30-17.00 Uhr

Preis: 40,- EUR

Leitung: Daniela Borde, Yogalehrerin mit prä- und postnatalem Schwerpunkt

absenden




Die Teilnahmegebühr ist bis spätestens 7 Tage vor Workshop-Beginn auf unser Konto zu überweisen. Unsere Kontodaten erhältst du nach Anmeldung per E-Mail. Die Anmeldung ist mit dem Eingang der Teilnahmegebühr verbindlich. Ohne Geldeingang geben wir den Workshop-Platz wieder frei. Bei Rücktritt bis 7 Tage vor dem Workshop erstatten wir den Betrag in voller Höhe.