Freiheit für Schultern & Nacken

16. Februar 2020

Verspannungen im Nacken sind oft die Folge von mehrstündiger Schreibtisch- und Computerarbeit, Stress und Anspannung sowie einseitigem Arbeiten. Die Muskulatur ist verhärtet, Spannungskopfschmerzen eine von vielen Folgen. In diesem Workshop zeigt dir Jana, wie du Weite und Freiheit in der Nackenmuskulatur und im Schultergürtel schaffst. Gemeinsam decken wir ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster auf, betrachten die Bedeutung der Kiefermuskulatur und auch die Rolle der Augen bei Nackenverspannungen. Wir erarbeiten ein ca. 10-minütiges Kurzprogramm, das du regelmäßig in den Alltag einbinden kannst, auch am Arbeitsplatz. Eingerahmt wird der Workshop von einer wohltuenden Anfangs- und Endentspannung.

Leitung: Jana Alvermann

Zeit: 14.00 Uhr – 16.30 Uhr

Kosten: 40,-

absenden
Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die o.g. Teilnahmegebühr ist innerhalb von 14 Tagen auf unser Konto einzuzahlen. Die Kontodaten erhältst du per E-Mail. Mit dem Eingang des Betrages ist der Platz verbindlich reserviert. Bei Stornierung bis 7 Tage vor dem Workshop erstatten wir die Gebühr in voller Höhe. Bei Stornierung 6 bis 1 Tag(e) vor Workshop-Beginn erhältst du eine Gutschrift über den gezahlten Betrag. Eine Stornierung oder Umbuchung muss schriftlich erfolgen. Am Veranstaltungstag ist keine Stornierung und keine Umbuchung mehr möglich. Auch bei Nichterscheinen ist die Gebühr in voller Höhe fällig. Mit deiner Anmeldung und der Überweisung der Teilnahmegebühr akzeptierst du diese Bedingungen.