Harmonium-Workshop für Fortgeschrittene

Samstag, 24. Februar 2019

Nach einer einführenden Wiederholung der Basics erlernst du viele neue Mantren. Dabei legen wir besonderes Augenmerk auf die Verbesserung deiner Spieltechnik:

  • Wie pumpe ich richtig, um mehr Dynamik ins Spiel zu bringen?
  • Wie kreiere ich lautlose Übergänge zwischen zwei Akkorden?
  • Fingerübungen für mehr Beweglichkeit und entspannteres Spielen
  • eigene Melodien komponieren und einfache Improvisation

Dieser Workshop richtet sich an frühere Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops „Harmonium-Workshop für Anfänger“, die in der Zwischenzeit regelmäßig am Harmonium geübt haben. Auch Klavier-, Orgel- und Keyboardspieler mit Grundkenntnissen der Harmonielehre sind herzlich willkommen.

Ein eigenes Harmonium ist von Vorteil, aber nicht zwingend nötig. Solltest du ein Harmonium mitbringen können, schreibe uns bitte eine kurze Nachricht ins Mitteilungsfeld. Danke!

Lehrerin: Daniela Madhavi Borde

Beginn: 13.00 – 15.30 Uhr


Kosten: 45,- EUR

absenden
Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die o.g. Teilnahmegebühr ist bis spätestens 14 Tage vor Workshop-Beginn auf unser Konto einzuzahlen. Die Kontodaten erhältst du per E-Mail. Mit dem Eingang des Betrages ist der Platz verbindlich reserviert. Bei Stornierung bis 7 Tage vor dem Workshop erstatten wir die Gebühr in voller Höhe. Bei Stornierung 6 bis 1 Tag(e) vor Workshop-Beginn erhältst du eine Gutschrift über den gezahlten Betrag. Eine Stornierung oder Umbuchung muss schriftlich erfolgen. Am Veranstaltungstag ist keine Stornierung und keine Umbuchung mehr möglich. Auch bei Nichterscheinen ist die Gebühr in voller Höhe fällig. Mit deiner Anmeldung und der Überweisung der Teilnahmegebühr akzeptierst du diese Bedingungen.