Pranayama – die Kraft des Atems

08. Dezember 2018

Der Atem ist in jedem von uns. Er ist wie ein Strom, der uns nährt. Er trägt unsere Lebensenergie, unser Prana, und vitalisiert uns. Richtig zu atmen hilft uns, kräftig und gesund zu bleiben. Bewusst zu atmen hilft uns, den Geist zur Ruhe zu bringen und uns innerlich zu sammeln.

Auf einer tieferen Ebene beschäftigen wir uns mit der Beziehung zwischen Atmung und Bewusstsein. Vor Tausenden von Jahren haben die alten Yogis begonnen, diese Beziehung methodisch zu untersuchen und zu verstehen. Sie stellten fest, dass Atmung und Bewusstsein zwei Seiten ein und derselben Münze sind. Um herauszufinden, wer da atmet, ist es erstmal wichtig zu fragen, wie man atmet.

Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit der Atem-Anatomie, dem Prana-Begriff und grundlegenden Atemtechniken, um eine Basis zu schaffen für eine freudvolle und heilende Pranayama-Praxis. Wir laden ein zu einer Reise nach Innen – zur eigenen Atmung und zum eigenen Bewusstsein.

Lehrer: Ricke-Saranya Penaranda

Beginn: 14.00 – 16.30 Uhr


Kosten: € 40,-

absenden
Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Die o.g. Teilnahmegebühr ist bis spätestens 14 Tage vor Workshop-Beginn auf unser Konto einzuzahlen. Die Kontodaten erhältst du per E-Mail. Mit dem Eingang des Betrages ist der Platz verbindlich reserviert. Bei Stornierung bis 7 Tage vor dem Workshop erstatten wir die Gebühr in voller Höhe. Bei Stornierung 6 bis 1 Tag(e) vor Workshop-Beginn erhältst du eine Gutschrift über den gezahlten Betrag. Eine Stornierung oder Umbuchung muss schriftlich erfolgen. Am Veranstaltungstag ist keine Stornierung und keine Umbuchung mehr möglich. Auch bei Nichterscheinen ist die Gebühr in voller Höhe fällig. Mit deiner Anmeldung und der Überweisung der Teilnahmegebühr akzeptierst du diese Bedingungen.