Freiheit für Schultern & Nacken

22. April 2017 (ausgebucht – nur noch Plätze auf der Warteliste)

Verspannungen in Schultern und Nacken sind oft die Folge von mehrstündiger Schreibtisch- und Computerarbeit, Stress und Anspannung sowie einseitigem Arbeiten. Die Muskulatur ist verhärtet, Spannungskopfschmerzen eine von vielen Folgen.

In ihrem Workshop zeigt dir Jana, wie du Weite und Freiheit in der Nackenmuskulatur und im Schultergürtel schaffst. Gemeinsam decken wir ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster auf, betrachten die Bedeutung der Kiefermuskulatur und auch die Rolle der Augen bei Nackenverspannungen. Wir erarbeiten ein ca. 10-minütiges Kurzprogramm, das du regelmäßig in den Alltag einbinden kannst, auch am Arbeitsplatz.

Eingerahmt wird der Workshop von einer wohltuenden Anfangs- und Endentspannung.

Lehrer: Jana Alvermann

Beginn: 14.30 – 17.00 Uhr


Kosten: € 45,- inkl. Handout

Please enter the security code:
security code
Security Code (lowercase letters):
Submit



Die o.g. Teilnahmegebühr ist bis spätestens 10 Tage vor Workshop-Beginn auf unser Konto (IBAN: DE68200505501042229276 / BIC: HASPDEHHXXX) einzuzahlen (Verwendungszweck: Titel des Workshops/Name). Mit dem Eingang des Betrages ist der Platz verbindlich reserviert. Bei Rücktritt bis 7 Tage vor dem Workshop erstatten wir die Anzahlung in voller Höhe. Danach ist eine Rückerstattung nur in Form einer Gutschrift möglich.